Verliebt Damen Bertl Damen-Ringbesatzstiefel 2225 - Freizeitschuhe - EUR41


Münchner Original. Ringbesatzstiefel vom Schuh-Bertl. Haltbarkeit über ein normales Schuhleben hinaus steht beim Schuh-Bertl im Münchner Glockenbachviertel an vorderster Stelle, weshalb sich seine rahmen- und zwiegenähten Schuhe – darunter auch dieser haferlartige, komplett mit vegetabil gegerbtem Kalbleder abgefütterte Damenstiefel mit seitlicher Schnürung über acht Metallhakenpaare – seit vielen Jahren im täglichen Einsatz bewährt haben. Er ist rahmengenäht, was beste Halt- und Reparierbarkeit mit fußangepaßtem Komfort verbindet. Die Zehenspitze ist extra hoch, wodurch die Zehen Bewegungsfreiheit haben. Aufgrund seiner Anmutung tituliert der Schuh-Bertl den Stiefel als „Sissi-Schuh“, was keinesfalls zu falschen Rückschlüssen auf seine Alltagstauglichkeit verleiten sollte. Man rufe sich vielmehr die täglichen, im Eiltempo vorgenommenen kilometerlangen Gewaltmärsche der österreichisch-ungarischen Kaiserin in Erinnerung, bei denen ihre Hofdamen regelmäßig kaum mithalten konnten – ihnen wäre der Stiefel dank seiner Nähe zum klassischen Haferlschuh, einst dem Arbeitsschuh der Bergbauern, Jäger und Waldarbeiter schlechthin, allemal gewachsen.